Klicken Sie hier um zu sigeusWEB, der Lösung für das Pflichtenmanagement zu gelangen.

Thermische Abfallverwertung

Abfallverbrennungsanlagen, EBS- und Müllheizkraftwerke unterliegen Genehmigungen nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und dem Bundesimmissionsschutzgesetz. Wegen der Anlagenhistorie sind insbesondere bei Altanlagen die einzuhaltenden Nebenbestimmungen nicht immer transparent. Ein Genehmigungskataster mit Ankopplung an das sigeus Pflichtenmanagement ist dafür eine geeignete Lösung, die erheblich mehr Rechtssicherheit bringt. Zudem lässt sich das Pflichtenmanagement bei Bedarf auch aufspalten in die typischen Betriebsbereiche Anlieferung, Vorbehandlung, Müllbunker, Kessel, Wasseraufbereitung, Labor und Rauchgasreinigung.

Bei den Beratungen und Serviceleistungen stützen wir uns u.a. auf unseren

  • Branchenkatalog Regelwerke und Pflichten Thermische Abfallverwertung
  • Arbeitsmittel- und Prüftypenkatalog Thermische Abfallverwertung
  • Tätigkeitenkatalog mit typischen Gefährdungen als Grundlage für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Betriebshandbuch Müllheizkraftwerke, mit dem alle typischen Pflichten umgesetzt werden und das alle Anforderungen gemäß der Entsorgungsfachbetriebeverordnung erfüllt

Drucken E-Mail

bilderleiste-sigeus

Haftungsrisiken
vermeiden

 Risikogerechte
Schutzmaßnahmen

 Aktuelle Regelwerke
kennen und umsetzen

 Effiziente Dokumentation
und Betriebsorganisation